Im Knutschkugelforum seihst du herzlich willkommen
haben wir da eben ein paar Bully-Pfoten vernommen?

ok, dann einfach nur herein spaziert
komm les doch mal was hier so passiert

schau dich gern um, macht euch bekannt
dann lest euch ein im Bully-Land

erstell noch ein Profil von dir
dann kannst du auch schon chatten hier

Finde uns bei Facebook
Uhr
Neue Beiträge
Unser Ebay Shop
von: Yvonne70 7. Mai 2015, 10:10 zum letzten Beitrag 7. Mai 2015, 10:10

Moderatoren: Yvonne70, Sawi


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 429

Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#11von Yvonne70 » 4. Apr 2014, 10:20

Bild
Yvonne70
Benutzeravatar
Adminchen
Adminchen
 
Beiträge: 3283
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 425.602,60 Points
Bank: 429.205,50 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bullyhausen
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Persönliches Album


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#12von Nashornbaby » 4. Apr 2014, 11:52

Da bekomme ich Hassgefühle!
Mir ist auch bekannt, dass es solche "Organisationen" gibt. Aber, es gibt auch seriöse Vereine.
Unsere Hündin ist auch eine Vermehrerhündin - aus dem Tierheim!.
Sie wurde in einem sehr strengen Winter einfach an der Autobahn entsorgt.
In was für einem erbärmlichen Zustand sie sich damals befand (psychisch und physisch)...
Drei Jahre hat es gedauert, bis unsere Maus Vertrauen gefasst hat.
Im Sitzen hat sie geschlafen. Zum einen weil sie keine Luft bekam und zum anderen weil sie permanent in Obacht war. Sie hat weder Futter noch Wasser zu sich genommen. Ihre Bauchdecke war nicht zum ersten Mal von einem "Metzger" grob zugenäht. Die Zitzen waren stark "ausgelutscht" und entzündet. Hautentzündungen. Ihr Bewegungsapparat ist stark gedrungen. Erbrechen tut sie manchmal immer noch (für ihre Welpen in der Vergangenheit) nach dem Fressen. Sie putzt unseren Rüden immer so gründlich, als ob es ihr Welpe ist, dabei wiegt er fast doppelt so viel :bully: Und er? Er genießt und schweigt. Männer eben.
Und ich: Ich würde es IMMER WIEDER tun. Solch einem armen Seelchen einen warmen Sofa- und Bettplatz bieten. Und die kleine Maus ist so dankbar und zuckersüß. Und weiß ganz genau, was sie will und was sie nicht will :Mus: . Und wir wissen, dass wir oft das Falsche tun, wenn wir ihr das, was sie nicht will, durchgehen lassen, aber Hauptsache, wir wissen, dass es falsch ist. Die kleine Maus hat bei uns den Bully-Himmel in Aachen gefunden :bully:
Nashornbaby
Junghund
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 9.948,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#13von Yvonne70 » 4. Apr 2014, 12:31

Unser Freddy stammt auch aus einer Vermehrerhölle, zum Glück hat er nicht lange dort verweilen müssen, da der Typ verhaftet wurde und all seine Hunde (365 Hunde) in die Beschlagnahme gingen.
Was wir aber gemerkt haben, Freddy fehlte die wichtigste Zeit seines jungen Lebens.

Was mir in letzter Zeit sehr häufig auffällt, es gibt mittlerweile viele, denen ist es egal, woher der Bully kommt, hauptsache billig :girlies_0268: und wenn dann die ersten Probleme auftauchen oder das Geld knapp wird, werden die Hunde einfach wieder über eine Plattform verhöckert.
Bild
Yvonne70
Benutzeravatar
Adminchen
Adminchen
 
Beiträge: 3283
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 425.602,60 Points
Bank: 429.205,50 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bullyhausen
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Persönliches Album


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#14von Madeleine » 7. Apr 2014, 07:42

Ich finde es :klas: das du einer armen Seele ein zuhause gegeben hast! Es ist ja furchtbar, was sie durchstehen musste :krank:
Das steht auch noch auf meiner Liste!

Was mir in letzter Zeit sehr häufig auffällt, es gibt mittlerweile viele, denen ist es egal, woher der Bully kommt, Hauptsache billig :girlies_0268:

Letztens hab ich ne riesen Diskussion mit einem Bekannten von einer Bekannten angefangen. Es wird immer argumentiert "ich will ja nicht züchten!" na und?? Nicht nur dafür braucht man Papiere! "Mir ist egal, ob das ein Züchter-Welpe ist!" "Mein bekannter hat auch einen Hund eindecken lassen! die Welpen sind voll süß!"
JEDER WELPE IST SÜß DU *PIIIEEEEP*....sorry, da gings wieder mit mir durch.
Man redet einfach gegen eine Mauer...mehr als aufklären kannst Du nicht. Das interessiert die leute dann 5-10Min. danach ist das schon wieder vergessen.
Bild
Madeleine
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1957
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 326.475,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Persönliches Album


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#15von Sawi » 7. Apr 2014, 08:14

Ich habe das Gefühl, dass es bei manchen doch ankommt, das freut mich immer sehr. Ein Arbeitskollege von Thomas wollte auch einen Hund und hat bei uns nachgefragt, worauf zu achten ist und er hat sich seine Hilde von einem Züchter geholt.

Ich glaube dabei kann man nur mit Geld argumentieren und zwar das für den TA dann später ausgegeben werden kann/ muss - ich beschönige da nichts und rechne dann das Schlimmste vom Schlimmen vor.
Bild
Sawi
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1539
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 174.886,55 Points
Bank: 191.781,05 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 10x in 10 Posts


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#16von Madeleine » 7. Apr 2014, 08:26

Ich glaube dabei kann man nur mit Geld argumentieren und zwar das für den TA dann später ausgegeben werden kann/ muss

Das versuche ich auch!
Kauf dir einen 300-500€-Welpen und investiere einen Kleinwagen! Falls er die heimreise überlebt!
Bild
Madeleine
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1957
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 326.475,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Persönliches Album


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#17von Yvonne70 » 8. Apr 2014, 14:10

Ich kann den Spruch schon nimmer hören "Ich will ja nicht züchten" :wand: mal ein bissle weiter denken.
Bild
Yvonne70
Benutzeravatar
Adminchen
Adminchen
 
Beiträge: 3283
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 425.602,60 Points
Bank: 429.205,50 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bullyhausen
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Persönliches Album


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#18von Madeleine » 9. Apr 2014, 07:19

Das wird leider nie aufhören... :wand:
Bild
Madeleine
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1957
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 326.475,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Persönliches Album


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#19von Yvonne70 » 9. Apr 2014, 09:14

moma-Reporter: Tierquälerei - Das illegale Geschäft mit Hundewelpen - ARD berichtet über die Welpen im Nürnberger TH

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Bild
Yvonne70
Benutzeravatar
Adminchen
Adminchen
 
Beiträge: 3283
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 425.602,60 Points
Bank: 429.205,50 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bullyhausen
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Persönliches Album


Re: Warnung vor illegaler Einfuhr von Haustieren

Beitrag#20von Lunschen » 10. Apr 2014, 12:14

Bin gerade auf der Suche nach einem Welpen....
also was man da liest... Geburtsland Polen, Tschechien, Ungarn, ein Verkäufer wollte mir einen Welpen direkt an die Haustür bringen.
Richtig grausam dieser Tierhandel.....
Lunschen
Benutzeravatar
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 941,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Optionen

Zurück zu "Tierschutz"


 
cron