Im Knutschkugelforum seihst du herzlich willkommen
haben wir da eben ein paar Bully-Pfoten vernommen?

ok, dann einfach nur herein spaziert
komm les doch mal was hier so passiert

schau dich gern um, macht euch bekannt
dann lest euch ein im Bully-Land

erstell noch ein Profil von dir
dann kannst du auch schon chatten hier

Finde uns bei Facebook
Uhr
Neue Beiträge
Unser Ebay Shop
von: Yvonne70 7. Mai 2015, 10:10 zum letzten Beitrag 7. Mai 2015, 10:10

Hier bitte alle Meldungen rein über gestohlene oder entlaufene Bulldoggen/Molosser

Moderatoren: Yvonne70, Sawi


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 460

Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#11von Madeleine » 16. Apr 2013, 07:18

Super!!! Das freut mich !! :five:

Wo ist sie aufgetaucht?? Erzählen! Erzählen!! :wart:
Bild
Madeleine
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1957
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 326.475,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Persönliches Album


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#12von Petronelli » 16. Apr 2013, 08:52

Also, Roy war in Raunheim bei seiner Schwester. Die wohnt in einer (eigentlich gut situierte) Wohngegend/Sackgasse.
Die waren alle hinten im Garten und Nala ist vor das Haus gelaufen. In dem Moment kam der Nachbartyp (die einzige Assifamilie in der Straße wohnt gegenüber). Er fährt in den Wendehammer, sieht Nala, lockt sie an und nimmt sie mit. laut Zeugin, die Gott sei Dank das Auto beschreiben konnte, war das eine Sache von Sekunden. Danke Roys Tochter, die ja in Rauheim aufgewachsen ist, konnte sie über Freunde, Freunde und deren Freunde in FB und überall irgendwann die FB Seite von diesem Antonio sehen und da war auch ein Foto von dem beschriebenen Auto. Dann gings los FB, Polizei, Tasso, Tierheime, Radio, Zeitung, Fernsehen. Irgendwann zog sich der Kreis immer enger und ein junger Typ hatte die Tel.-Nr. von dem Antonio. Rief da an und sagte, das alle willsen, das er den Hund hat, er soll ihn heil zurückbringen, dafür nimmt mein Chef die Anzeige zurück!! Auf den Deal hat er sich eingelassen und hat ihn bei der Nachbarin abgegeben. Er behauptete dann, er hätte sie nich geklaut, sie wäre ihm vor`s Auto gelaufen und er hätte sie nur genommen und wäre zum TA nach Raunheim. Daraufhin wirft seine Mutter ein:"Du warst doch gar nich in Raunheim du warst doch in Trebur beim TA!" Er:"Achja stimmt ja, ich war ja in Trebur!" Blablablabla. Naja.............. Hauptsache sie is wieder da, obwohl ich ihn gerne mit Betonschuhen schwimmen schicken würde.
Petronelli
 
Highscores: 7


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#13von Madeleine » 16. Apr 2013, 09:12

Ungestraft davon gekommen....gefällt mir gar nicht! :schimpf:
Aber wer weiß, wie es abgelaufen wäre, ohne den Deal "Anzeige zurückziehen".

Naja, halt einfach mal einen Hund mitgenommen...:nzf: ...Man(n) kann ja nicht bei Nachbarn klingeln und fragen!! Krieg ich en Hals! :wut3:

Aber hauptsache die Kleine ist wieder da und es geht ihr gut! :girlherzblink:
Bild
Madeleine
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1957
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 326.475,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Persönliches Album


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#14von Petronelli » 16. Apr 2013, 09:37

:hüpfb: :hüpfb: :hüpfb: :hüpfb:
War gerade mit Chef und Nala gassi und wir haben uns unterhalten. Jetzt telefoniert er mit der Polizei und sagt, dass er die Strafanzeige NICHT zurückzieht. :spitz: :spitz: :spitz: :spitz: :spitz:
Ich halte euch auf dem Laufenden, was der Arsch für eine Strafe bekommt. Naja, bestimmt nur eine halbe Stunde bewerfen mit Wattebällchen. :wand: :wand:
Petronelli
 
Highscores: 7


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#15von Madeleine » 16. Apr 2013, 09:39

:spitz:
Bild
Madeleine
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1957
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 326.475,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Persönliches Album


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#16von Petronelli » 16. Apr 2013, 10:18

Der Polizist sagte, selbst wenn Roy die Anzeige zurückgezogen hätte, hätten die ihn bestrafen müssen, da das ja eine Straftat ist und somit geahndet werden MUSS!!!! Cooooooooool!!!
Petronelli
 
Highscores: 7


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#17von Madeleine » 16. Apr 2013, 13:57

Na dann bin ich ja gespannt, was da noch rauskommt!! :wart:
Bild
Madeleine
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1957
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 326.475,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Persönliches Album


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#18von Petronelli » 17. Apr 2013, 07:54

Gestern rief der Antonio (Hundedieb) nochmal bei Roy an und fragte, warum er den in FB und überall "Der Dieb" hat Nala wieder zurückgebracht schreibt. Sie hätten doch vereinbart, wenn er Nala heil zurückbringt, würde Roy bei der Abmachung bleiben, dass Nala Toni vor`s Auto gelaufen wäre und er sie nur hätte zum TA bringen wollen (Das war die Abmachung, die die beiden getroffen hatten, wenn Toni Roys Nala wieder bringt :piep: :piep: :piep: ). Jetzt steht in sämtlichen Zeitungen "Der Dieb", hahahahahaha. Pech gehabt :D. Roy sagte nur, er könne ja jetzt in Facebook nicht schreiben, ein selbstloser Tierschützer hätte Nala in`s Auto geladen und von der Straße gerettet. Es täte ihm leid aber, er könne jetzt nichts mehr für ihn tun, die Presse etc. ist nun halt schon ihrer Wege gegangen, ebenso die Polizei ermittelt weiter, dagegen wäre er nun eben machtlos, das wäre halt Pech.
Der Hammer ist, Roy war mal mit einer Frau zusammen, deren Tochter mit diesem Antonio zusammen war. Der Idiot ist also vor Jahren bei Roy ein und aus gegangen und Roy hat ihm auch wie oft schon aus der Scheisse geholfen. ich glaube, wenn der Depp geahnt hätte, was jetzt für eine Welle auf ihn zurollt und, dass er ausgerechnet Roys Hund erwischt hat, wäre er an dem Tag im Bett geblieben. Das Fernsehen hatte ihn ja interviewt, als er Nala zurückgebracht hat. Da sagte er, sie wäre vor`s Auto gelaufen und er wäre nach Raunheim zum Tierarzt gefahren. Da brüllt seine Mutter aus dem Haus raus, während das Filmteam dreht:"Nein, nicht hier in Raunheim, DU warst in Trebur beim Tierarzt!" Hahaha, die sind so dumm. Roy hatte nun mit dem Filmteam HR3 ausgemacht, den bericht nicht zu senden, da das Teil der Vereinbarung war, seinen Hund gesund wieder zu bekommen. Was ein Kino!!!!!
Petronelli
 
Highscores: 7


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#19von Yvonne70 » 17. Apr 2013, 08:26

Öhhhm Hallooooo, auch wenn mir ein Hund vors Auto läuft, klingel ich mich doch erst mal durch die Nachbarschaft, wem der Hund gehört und wenn ich das nicht kann, weil ich vielleicht gerade unter Schock stehe, dann mache ich das nach dem sogenannten TA- Besuch oder informiere die Polizei, Tierheim etc. Dem Typ muss doch klar sein, das ein Besitzer alles tun würde um sein Tier wieder zu bekommen, auch lügen. Ich würde keinerlei Rücksicht auf den Dieb nehmen.

Was hat Nala jetzt eigentlich am Rücken?
Bild
Yvonne70
Benutzeravatar
Adminchen
Adminchen
 
Beiträge: 3283
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 425.602,60 Points
Bank: 429.205,50 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bullyhausen
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Persönliches Album


Re: Unsere Nala ist gestohlen worden.......

Beitrag#20von Madeleine » 17. Apr 2013, 08:35

Ja genau, was ist mit dem Rücken?

So ein Penner, sollte Namentlich mit Foto in FB geteilt werden! Riesen Bild mit "Vorsicht! Hundedieb!" :stink:
Bild
Madeleine
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1957
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 326.475,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Persönliches Album


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Optionen

Zurück zu "Gestohlen/entlaufen"


 
cron