Im Knutschkugelforum seihst du herzlich willkommen
haben wir da eben ein paar Bully-Pfoten vernommen?

ok, dann einfach nur herein spaziert
komm les doch mal was hier so passiert

schau dich gern um, macht euch bekannt
dann lest euch ein im Bully-Land

erstell noch ein Profil von dir
dann kannst du auch schon chatten hier

Finde uns bei Facebook
Uhr
Neue Beiträge
Unser Ebay Shop
von: Yvonne70 7. Mai 2015, 11:10 zum letzten Beitrag 7. Mai 2015, 11:10

Biologisches Artgerechtes Rohes Futter - Rohfütterung Zusätze, Barf-Shops

Moderatoren: Yvonne70, Sawi


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1076

Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#31von Patty » 16. Mai 2014, 08:16

Ahhhhh OK, wie alt ist die Maus?
LG Steffi mit Shorty und Hundeengel Moritz

Bild

"Nur der, der einen Hund als Freund hat weiß was es bedeutet, einen wahren Freund zu haben"
(Stefan Wittlin)
Patty
Benutzeravatar
Bulldog Liebhaber
 
Beiträge: 674
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 117.533,15 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weiterstadt
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#32von Sawi » 16. Mai 2014, 11:47

Das verstehe ich, gerade beim heranwachsenden Hund. Uns blieb nichts anderes über, da Caspar kein Trockenfutter und Nassfutter mehr wollte.
Frieda heute Rindermix und Caspar Pferdemix, dazu Möhre-Gurke-Apfel, Distelöl, Eierschale und Seealge und Ziegenfett.
Bild
Sawi
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1539
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 174.886,55 Points
Bank: 191.781,05 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 10x in 10 Posts


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#33von Wednesday » 16. Mai 2014, 13:41

6 Monate ist sie jetzt.
Ihr Trockenfutter frisst sie bisher genauso gern. Wird halt alles angeatmet. Hoffentlich kommt der Anti-schling-Napf schnell, bin echt gespannt. :wart1:
Wednesday
Benutzeravatar
Bulldog Liebhaber
 
Beiträge: 630
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 233.578,15 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 4x in 4 Posts


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#34von Patty » 16. Mai 2014, 21:13

Sawi hat geschrieben:Das verstehe ich, gerade beim heranwachsenden Hund. Uns blieb nichts anderes über, da Caspar kein Trockenfutter und Nassfutter mehr wollte.
Frieda heute Rindermix und Caspar Pferdemix, dazu Möhre-Gurke-Apfel, Distelöl, Eierschale und Seealge und Ziegenfett.


Du machst auch noch unterschiede??? Wow :spitz:
LG Steffi mit Shorty und Hundeengel Moritz

Bild

"Nur der, der einen Hund als Freund hat weiß was es bedeutet, einen wahren Freund zu haben"
(Stefan Wittlin)
Patty
Benutzeravatar
Bulldog Liebhaber
 
Beiträge: 674
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 117.533,15 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weiterstadt
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#35von Patty » 16. Mai 2014, 21:14

Wednesday hat geschrieben:6 Monate ist sie jetzt.
Ihr Trockenfutter frisst sie bisher genauso gern. Wird halt alles angeatmet. Hoffentlich kommt der Anti-schling-Napf schnell, bin echt gespannt. :wart1:


Welches TroFu nimmst Du denn? Willst dann aber schon irgendwann voll barfen?

Bin schon gespannt was Du berichten kannst über den Napf :five:
LG Steffi mit Shorty und Hundeengel Moritz

Bild

"Nur der, der einen Hund als Freund hat weiß was es bedeutet, einen wahren Freund zu haben"
(Stefan Wittlin)
Patty
Benutzeravatar
Bulldog Liebhaber
 
Beiträge: 674
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 117.533,15 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weiterstadt
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#36von Wednesday » 17. Mai 2014, 09:31

Bisher hab ich von Josera Lamm und Reis, möchte wegen der Verdauungszeiten auf Kaltgepresstes Trofu umsteigen. Hab von Lupovet das Poulet Suisse im Auge, aber gerade eben verließ mein Freund die Wohnung um mal zu schauen was es hier im Tier Shop so gibt. Ich kaufe lieber vor Ort da ich so ein Schussel bin und gern mal zu spät bestelle. So kamen wir zu Josera.
Voll Barfen will ich auf jeden Fall mal, dazu macht es dann doch zuviel Spaß und wednesday schmeckt es sooo gut, ich will mir heut mal Gemüse und Obst vorpürieren und einfrieren. Dann bin ich den Teil auch erstmal los. Ist das einzige was mich etwas nervt, jeden Tag pürieren und nochmals pürieren.

Heute ist wieder Lieblingstag, es gibt Lachswürfel mit gewolften Hühnerhälsen und etwas Fett und den Rest Apfel-Gurke-Möhre Püree ein paar Erbsen hab ich gestern noch aufgehoben, muss ich nur noch häckseln. Dazu etwas Rapsöl und Bierhefe.
Bei uns im Barfshop gibt es ganze Lachsköpfe als Knabberei, ich glaub die nehm ich mal mit, die kleine steht so auf Fisch...
Wednesday
Benutzeravatar
Bulldog Liebhaber
 
Beiträge: 630
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 233.578,15 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 4x in 4 Posts


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#37von Patty » 17. Mai 2014, 11:14

Ist es aber nicht so, dass die Hunde vom kaltgepressten Futter mehr pupsen?
LG Steffi mit Shorty und Hundeengel Moritz

Bild

"Nur der, der einen Hund als Freund hat weiß was es bedeutet, einen wahren Freund zu haben"
(Stefan Wittlin)
Patty
Benutzeravatar
Bulldog Liebhaber
 
Beiträge: 674
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 117.533,15 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weiterstadt
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#38von Wednesday » 17. Mai 2014, 15:18

Ja, angeblich... Im Laden gab es jetzt vor Ort nur Acana als kalt gepresstes, werde mir da demnächst mal eine Probepackung holen und gucken was geschieht.

Hoffentlich fliegt der Hund nicht davon :fooli153:

Hmm, ich geh mal davon aus, dass das auf den Hund und die Inhaltsstoffe ankommt... Werde mir ein Tütchen Duck & Bartlett Pear holen und ein Tütchen von diesem *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das klingt finde ich erstmal ganz gut, oder?
Wednesday
Benutzeravatar
Bulldog Liebhaber
 
Beiträge: 630
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 233.578,15 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 4x in 4 Posts


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#39von Sawi » 17. Mai 2014, 18:36

Ich muss leider Unterschiede machen. Caspar verträgt nicht so gut Rind, dafür verträgt Frieda nicht so gut Huhn und kommt am besten mit Rind klar... usw
Wir haben vor dem Barf Platinum gefüttert - uns war der Fleischanteil sehr wichtig. Aber ich glaube das gibt es nicht im "normalen" Laden.
Bild
Sawi
Benutzeravatar
Helferlein
 
Beiträge: 1539
Registriert: 02.2013
Barvermögen: 174.886,55 Points
Bank: 191.781,05 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 10x in 10 Posts


Re: Was kommt heute in den Napf?

Beitrag#40von Wednesday » 18. Mai 2014, 10:11

Nee, Platinum hatten sie nicht, ich glaub noch Orijen, aber das ist sooo unverschämt teuer. Die Händlerin sagte Acana sei die kleine Schwester und hat 60% Fleischgehalt, Orijen dagegen 70. Und da wir eh Teilbarfen.. Eigentlich ist ja nie was gut genug für den Hund...
Wednesday
Benutzeravatar
Bulldog Liebhaber
 
Beiträge: 630
Registriert: 04.2014
Barvermögen: 233.578,15 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 4x in 4 Posts


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Optionen

Zurück zu "B.A.R.F."


 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

barf was kommt heute in den napf

molosser markknochen rentierpansen kaltgepresstes futter für molosser
cron